Firmendetails

  • CEP Elevator Products ( China ) Co., Ltd.

  •  [Zhejiang,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller , Handels Unternehmen , Bedienung , Agent , Händler / Großhändler , Einzelhändler
  • Main Mark: Afrika , Amerikas , Asien , Karibik , Osteuropa , Europa , Mittlerer Osten , Nordeuropa , Ozeanien , Andere Märkte , Westeuropa , Weltweit
  • Exporteur:81% - 90%
  • Zert:GS, CE, ISO9001, ISO14001, VDE, CSA, ASME, CCC, EMC, REACH, RoHS, Test Report, TUV, UL
  • Beschreibung:Dumbwaiter Aufzüge, Service Lifte, Service Lift, Dummer Kellner, Dumbwaiter Lift,
Anfrage-Korb (0)

CEP Elevator Products ( China ) Co., Ltd.

Dumbwaiter Aufzüge, Service Lifte, Service Lift, Dummer Kellner, Dumbwaiter Lift,

86-186-06587272

Home > Produkt-Liste > Dumbwaiter Aufzüge
Produktgruppe
Online Service

Dumbwaiter Aufzüge

Produktkategorie von Dumbwaiter Aufzüge, wir sind spezialisierte Hersteller aus China, Dumbwaiter Aufzüge , Service Lifte Lieferanten / Fabrik, Großhandel hochwertige Produkte von Service Lift R & D und Produktion, haben wir die perfekte After-Sales-Service und technische Unterstützung. Freuen Sie sich auf Ihre Mitarbeit!
Aussicht : Liste Gitter
Dumbwaiter Aufzüge mit automatischer Tür
  • Marke: CEP
  • Verpakung: Export Verpackung
  • Minimum der Bestellmenge: 1 Set/Sets
  • Zertifikate : EN81,CE, Gost-R, SASO, VOC, KTL, UL, CSA
  • Modell: ZWT2000

Dumbwaiter Aufzüge mit automatischer Tür Kapazität ≤200kg Mit automatischer Tür, Biparting Tür Steuerungsoptionen: AC Single Speed, VVVF Sicherheits-Lichtvorhang: als Option gegen Aufpreis Edelstahl Kabine Mit wasserdichten und ölfesten Druckknöpfen LOP mit Indikator Mit spezieller Zweck Zugmaschine Made mit Technologie aus Italien

 Klicken Sie Hier Für Details
Dumbwaiter Aufzüge mit manuell betriebener Tür
  • Marke: CEP
  • Verpakung: Export Verpackung
  • Minimum der Bestellmenge: 1 Set/Sets
  • Zertifikate : EN81,CE, Gost-R, SASO, VOC, KTL, UL, CSA
  • Modell: ZWT1000

Dumbwaiter-Aufzüge mit manuell betriebener Tür Controller: PLC, VVVF als Option gegen Aufpreis Fassungsvermögen: 100-300kgs Edelstahlkabine Mit wasserdicht & amp; Ölfeste Drucktasten LOP mit Indikator < Li> mit manueller Tür, Biparting Tür Mit spezielle traktionsmaschine Mit Technologie aus Italien

 Klicken Sie Hier Für Details
China Dumbwaiter Aufzüge Lieferanten

Ein dumbwaiter ist ein kleiner Lastenaufzug oder Aufzug beabsichtigten Gegenstände zu tragen , anstatt Menschen. Dumbwaiter in modernen Strukturen, darunter sowohl kommerzielle, öffentliche und private Gebäude, sind oft zwischen mehreren Etagen verbunden. Wenn sie in Restaurants, Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern, Ruhestandhäusern oder in Privathäusern installiert sind, enden die Lifte in der Regel in einer Küche.

Der Begriff scheint in den Vereinigten Staaten in den 1840er Jahren populär geworden zu sein, nach dem Modell der früheren "Dumbwaiter", die jetzt als Servierböden und faulen Susans bekannt sind. Der mechanische Dumbwaiter wurde von George W. Cannon, einem New Yorker Erfinder, erfunden. Kanone, die zuerst für das Patent eines Bremssystems (US-Patent Nr. 260776) eingereicht wurde, das für einen Dumbwaiter am 6. Januar 1883 verwendet werden konnte. Cannon später eingereicht für das Patent auf dem mechanischen Dumbwaiter (US-Patent Nr. 361268) am 17. Februar , 1887.Cannon angeblich eine riesige Menge von Lizenzgebühren aus dem dumbwaiter Patente bis zu seinem Tod im Jahre 1897.

 


Ein einfacher Dumbwaiter ist ein beweglicher Rahmen in einem Schacht, der von einem Seil auf einer Rolle gezogen wird, die von Schienen geführt wird; Die meisten Dumbwaiter haben einen Schaft, einen Wagen und eine Kapazität, die kleiner ist als die von Fahrgastaufzügen, in der Regel 45 bis 450 kg. Bevor Elektromotoren in den 1920er Jahren hinzugefügt wurden, wurden die Dumbwaiter manuell durch Seile auf Riemenscheiben gesteuert.

Die Codes des frühen 20. Jahrhunderts erforderten manchmal feuerfeste Dumbwaiter-Wände und selbstschließende Brandschutztüren und erwähnen Features wie Knöpfe, um die Bewegung zwischen den Etagen zu kontrollieren und Türen zu verhindern, die sie daran hindern, sich zu öffnen, es sei denn, der Wagen wird auf dieser Etage gestoppt. Dumbwaiter Lifte in London waren sehr beliebt in den Häusern der Reichen und Privilegierten. Dienstmädchen würden sie benutzen, um Wäsche zur Wäscherei aus verschiedenen Räumen im Haus zu liefern. Sie vernachlässigten die Notwendigkeit, Handvoll schmutziges Waschen durch das Haus zu tragen, Zeit zu sparen und Verletzungen zu vermeiden.

Eine legale Beschwerde über einen Dumbwaiter des Manhattan-Restaurants im Jahre 1915, der auch erwähnt, dass Nahrungsmittelaufträge auf den Schacht geschrien werden, beschreibt seinen Betrieb und seine Einschränkungen wie folgt:

[Es gibt] ... tolles Spiel zwischen dem Wagen des Dummkellners und den Führern, auf denen es läuft, mit dem Ergebnis, dass das Laufen des Wagens von einem lauten Geräusch begleitet wird. Das Seil, das den Wagen des dummen Kellners betreibt, läuft in einem Rad mit einer sehr flachen Nut, so dass das Seil haftet und manchmal abrutscht. ... Der Wagen hat keine Stoßdämpfer an der Oberseite, so dass, wenn es auf die Oberseite des Schachtes oder Rades schlägt, gibt es einen lauten Bericht. ... [T] Die Seile des Dummkellners streiken diese Mauer in regelmäßigen Abständen mit einem lauten Bericht. ... [T] er Dummkopf-Kellner ist oft fahrlässig betrieben, indem er schneller als nötig läuft und ihn mit einem plötzlichen Fall hinuntergehen lässt.

Neuere Dumbwaiter können anspruchsvoller sein, mit Elektromotoren, automatischen Steuerungssystemen und kundenspezifischen Frachtcontainern anderer Arten von Aufzügen. Kürzlich errichtete Buchaufzüge in Bibliotheken und Post oder andere Gütertransporte in Bürotürmen können größer sein als viele Dumbwaiter in öffentlichen Restaurants und Privathäusern, Stützlasten so schwer wie 450 kg (990 £)


Kontakt mit Lieferant?Lieferant
Jason LEE Mr. Jason LEE
Was kann ich für Sie tun?
Chat Jetzt Kontakten mit Lieferant